Biografie:
1991 Studium an der HBK Saar
     Neue künstlerische Medien bei Prof. Ulrike Rosenbach
1998 Diplom Neue künstlerische Medien, HBK Saar
     Meisterschülerin bei Prof. Ulrike Rosenbach
     Gründungsmitglied der Produzentengalerie O.T.
2001 Mitglied des Saarländischen Künstlerbundes

Preise /Stipendien 
1998     Kunst und Kulturpreis Neunkirchen 
1999 Förderstipendium der Stadt Saarbrücken
2002 Plaidter Kunstpreis
2003 Tölzer Kunstpreis
2006 Kunstpreis Frankfurter Löwenhof 2015 Stipendium Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf 2016 Kunstwettbewerb Saarkändische Klinik für Forensische Psychatrie (SKFP) Merzig Artist in Residence 2000 intern. Art in Residence: Statzionè di Toplo (I)- Installation (K)
2006 intern. Art in Residence: Kunst im Park Burg Namedy (D)- Installation im Außenraum
2010 internationale Art Karavane: Performance Projekte in Luknow, Shimla, Sirinagar, New Delhi (I) Einzelausstellungen/Performances/Auftragsarbeiten 1997 ”Schichtwechsel” Völklingen, Videoperformance
1998 Galerie Agi Wegener - Rauminstallation
1998 Johanniskirche Saarbrücken -Rauminstallation 1998 Galerie O.T. Saarbrücken - Rauminstallation 1999 Performance zur KZ-Gedenkstätte Saarbrücken, Neue Bremm
2000 Kulturforye Saarbrücken - Installationen
2001 Galerie im Bürgerhaus Neunkirchen - Performance
2002 Ulmer Künstlerhaus - Video, Installation und Objekte 2002 Kunstobjekt für den saarlä. Staatspreis für Architektur und Ökologie 2002 2004 Pumpwerk des Kunstvereins Rhein-Sieg-Kreis - Rauminstallation (K) 2004 Kunstturm des Kunstvereins Bad Tölz - Rauminstallation 2007 Auftragsarbeit: Video/ Rauminstallation “40 Jahre Lebenshilfe Sulzbach-Fischbachtal 2009 Saarländisches Künstlerhaus - Rauminstallation 2009 "rheinpartie" Boppard - Videoinstallation im Aussenraum 2010 "Wortregen" Lahnstein - Videoinstallation im Aussenraum 2011 "wenn Krähen zählen" - Galerie im Kulturbahnhof Saarbrücken, mit Thorsten Schmidt 2013 "Lendspiel",Installation im Aussenraum, Klagenfurt am Wörthersee 2016 "Driften", Installation und Zeichnung, mit Juliane Laitzsch, (K) "Zweite Haut, Installation, Galerie de la Mediatheque Forbach, Forbach (F) 2017 "Landnahme", Kulturcafè Burbacher Kulturverein Projekte: 1997-2000 Mitbegründung der Produzentengalerie O.T., Saarbrücken
Ausstellungsprogramm mit dem Schwerpunkt auf Neuen Medien, Performance und Videokunstveranstaltungen, Austauschprojekte mit Frankreich, Italien, Spanien und Marokko; 2000-2001 Konzeption und Organisation des internationalen Medienkunstprojektes "Gegenort- The-Virtual-Mine"; Kuratorenschaft zusammen mit Monika Bohr,
Leslie Huppert, Fevzi Konuk und Claudia Brieske
Datenbank basierte Internetplattform und Ausstellung an der Schachtanlage Gegenort / Neunkirchen Saar www.the-virtual-mine.net 2004 “postalisch” internationales Kunstprojekt
Galerie Wengihof - Zürich,
Cubus Kunsthalle - Duisburg,
Saarländisches Künstlerhaus - Saarbrücken,
Forum Vebikus - CH - Schaffhausen
Kulturverband Favoriten - A - Wien 2006 "Elsewhere - Not here, not there" / Anderswo - nicht hier, nicht dort" -
internationales Ausstellungsprojekt in Saarbrücken und San Francisco 2006-2007 „selfportrait - a show for Bethlehem - a show for peace“ - Digitalprint
Al Kahf Art Gallery Bethlehem - Palestine,
Casoria/Naples - Contemporary Art Museum - Italy
Santa Fe, MAC Museo Arte Contemporaneo - Argentinia
Szczecin, Offizyna Art Space - Poland
2005-2007   Konzeption und Organisation des internationalen Medienkunstprojektes "Virtual -Residency";
            Kuratorenschaft zusammen mit Monika Bohr, Leslie Huppert und Claudia Brieske
            Datenbank basierte Internetplattform 
            Ausstellung 2006 in Lublin, im Rahmen der Kuturhauptstadt Luxembourg und die 
            Großregion 2007, in Völklingen (D), Metz (F) www.virtual-residency.net

2010        "PERIPHERALS - Art Karavan International 2010", Performances in Lucknow, Shimla, Srinagar und 
            Delhi/Indien  http://peripherals10.blog.com/

Gruppenausstellungen, Performances und Festivals (Auswahl):
1995 “Naturale 95”, HBK Saar - Installation
1996  Bonner Kunstverein - Videobänder 
      Performancesprojekt, an der HDK Bremen
      Student Forum Media Art Festival in Osnabrück - Videoinstallation (K)
1997  Video Festival "Best Before" Hildesheim - Videoinstallation und Tapes
      8.SaarLorLux Film und Videofestival Saarbrücken (K)
      Student Forum Media Art Festival Osnabrück - Performance (K)
      „Kopfbild Brustbild Kniestück“, Saarländisches Künstlerhaus - Fotoinstallation (K)
      Video Festival "Best Before" Hildesheim - Videoinstallation und Tapes
      Landeskunstausstellung 1997 in St. Ingbert (K) 
1998  Eröffnungsausstellung der Galerie O.T., “Autistischer Engel”
      Gemeinschaftsausstellung Galerie O.T. , Saarbrücken
1999  „sans titre" Galerie La Lune en Parachute - Rauminstallation
 	  “Media Art Festival Osnabrück - Installation (K)
      „Kunst im Kasten" Saarländisches Künstlerhaus (K)
      “10 Jahre Medienkunst” HBK Saar,Johanneskirche Saarbr. Videoinstallation (K)
2000  Media-Art-Festival Osnabrück - Videoobjekt (K)
      “Mediasplit” Deutsche Bank Saarbrücken - Videoskulptur (K)
      “Im Lauf der Zeit”, Kunst im Pavillon, Ottweiler, Performances (K)
      “Sikingerkunstpreis”, Kaiserslautern - Objekte (K)
2000  “Kunstwoche Jesteburg”, Jesteburg - Objekte (K)
      Landeskunstausstellung Saar “Visionen 2000” - Objekt (K)
2001  Frauenmuseum Bonn - Installation
      Präsentation des Projektes „Gegenort-the Virtual Mine“ auf der Bienale for Digital Media Art,
      “aller et retout“, Kunsthaus Erfurt - Videoskulptur (K)
      “Von der Natur” Saarländischer Künstlerbund, Stadtgalerie Saarbrücken - Videoskulptur (K 2002      “Lichtbrücken” Projekt Kunsthaus Erfurt - Installation im Aussenraum
2003  Haus der Kunst München - Videoobjekt (K)         “Bühne der Kunst” - Frankfurter Löwenhof - Lichtobjekt (K)
      “Kunst los” - Saarländischer Künstlerbund - Stadtgalerie Saarbrücken (K)
      “Überfluss” - Kunstverein Bad Tölz (K)
2005  „Tangenten“, Saarländischer Künstlerbund - Stadtgalerie Saarbrücken (K)
      “Höhler Biennale Gera  - Rauminstallation (K)
2006  “Kunst im Park Burg Namedy” -internationales Ausstellungsprojekt 
2007  “Zeitsprung” Saarländischer Künstlerbund - Stadtgalerie Saarbrücken,Fotoarbeit und Objekte (K)
      “pool” Saarländischer Künstlerbund - Saarländisches Künstlerhaus
2008  “Päckchen für Kirgistan”, National Museum of Fine Arts, Bishkek/Kirgistan
      "Edition" Saarländischer Künstlerbund
2009  "Dekalog", Galerie Besch, Saarbrücken
      "Art Venture" Bydgoscsz (PL),Installation und Videoinstallation (K)
      "Gräfelfinger Kunstpreis 09", München (K)
2010  "angezettelt",Jubiläums-Ausstellung Saarländischer Künstlerbund, Saarbrücken
      "Nevermore", Mixed-media Installation mit Ann-Marie Stoehr
2011  "AKT" Kulturfabrik, Trier Fotografie
      "Dem Gehirn auf der Spur", Wilhelm-Fabry-Museum Hilden 
2012  "anders ist auch schön", Rauminstallation zur Ausstellungsserie "Schön ist was anderes", KuBa Saarbrücken
      "Ein Fest" Jubiläums-Ausstellung Saarländischer Künstlerbund, Saarbrücken (K)
      "VIRTUAL BORDERS" Videofestival Feste Dillsberg http://www.virtual-borders.net
      "VIRTUAL BORDERS" travelling lightly Station II"  in der Saarländischen Galerie Berlin - Europäisches Kunstforum 
      "Zyklen", Technologiepark Bergisch Gladbach
      "Kafka im September",städtische Galerie Mennonitenkirche Neuwied
2013  "KAFKA im März", Zündorfer Wehrturm, Köln 
      "SaarArt", http://www.saar-art.de/ Museum Schloss Fellenbach Merzig/ Multimediainstallation
       Lange Nacht der Museen, Koblenz, Mittelrhein-Museum, Kunstverein KM Mittelrhein e.V., Videoinstallation
      "Faszination Schädel", Digitalprint, Kunsthalle Loeben, Österreich  
      "Sinn & Glück", in den Räumen der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. Kirschau, Videoinstallation
2014  "on the edges - free", Entwurf für die künstl. Gestaltung des Neubaus Physiologie Uniklinik Homburg/Saar  
2015  "absolut sinnfrei" Galerie Marler Kunststern, Marl
      "Preziose" Editionsausstellung des Saarländischen Künstlerbundes
      "Reisen" Group global 3000, Berlin 
2016  
                                                                           

 


      

 


 


2003